Die kindliche Hirnprägung oder: warum ein Mensch wird, wie er wird.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die kindliche Hirnprägung oder: warum ein Mensch wird, wie er wird.

Juni 21 @ 9:00

Im Rahmen eines 2-stündigen Elternabends bekommen Sie einen leicht verständlichen Einblick in die Funktionsweise des kindlichen Gehirns und der Entwicklung einer Persönlichkeit. Auf anschauliche Weise wird erläutert, wie sich das Gehirn eines Menschen entwickelt, welche prägenden Elemente es gibt und wie genau der Mensch lernt.

Hierbei werden die verschiedenen Lerntypen vorgestellt und aufgezeigt, welche Möglichkeiten der Förderung sinnvoll sein können und welche zwar viel Geld kosten, jedoch zumeist wenig erfolgreich sind.

Unabhängig jeder Ver- oder Beurteilung werden Einflüsse von Lehrern, Freunden, Eltern, Büchern, Handy, TV- und Computerspielen, in ihrer Einflussnahme auf das Gehirn dargestellt und genauer hingesehen, in welchem Bereich es für uns so alltäglich wird, dass ein zweiter Blick empfehlenswert ist.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern der Schüler in den Klassen 5 bis 9.

 

Kosten: keine

Mindestteilnehmer: 80

Die Kosten für den Elternabend werden in Niedersachen, Hessen, Berlin, NRW und Sachsen-Anhalt zu 100 % übernommen, so dass für Eltern und Schulen keine Kosten entstehen. Stimmen Sie hierzu bitte frühzeitig Termine mit unserem Team ab. Bitte beachten Sie, dass das Budget begrenzt ist.

Details

Datum:
Juni 21
Zeit:
9:00

Veranstaltungsort

Schule